Tragbare Hygrometer

Robuste portable Hygrometer für den anspruchsvollen täglichen Einsatz

Erdgas

Druckluft

Medizinische Gase 

Hochspannungs-
schaltanlagen

Energieerzeugung 

 mehr...

Tragbare Hygrometer von Michell Instruments erlauben die schnelle, genaue und stabile Messung von Taupunkt, relativer Feuchte und Spurenfeuchtekonzentration. Jedes Hygrometer ist für den täglichen Gebrauch in anspruchsvollen Industrieumgebungen gebaut, so dass Leistungsfähigkeit und einfache Bedienung im Vordergrund stehen.

Jedes portable Messgerät wird mit einem auf nationale Standards rückführbaren Kalibrierzertifikat ausgeliefert oder kann alternativ in unserem UKAS akkreditierten Kalibrierlabor nach ISO17025 kalibriert werden.



Tragbare Geräte für Taupunkt und Relative Feuchte

verwandte Produkte

Genaue und zuverlässige Taupunkt- und Absolutfeuchte- Messung in Erdgas ist wichtig für:


  • Vermeidung von Hydratbildung in Pipelines oder Ventilen
  • Korrosionsschutz in Fittingen, Rohren und Anlagen
  • Leistungsüberwachung von Glykoltrocknern

Druckluftsysteme werden üblicherweise an der Quelle (am Trockner) geregelt und überprüft. In großen weit verzweigten Systemen kann die Druckluftqualität durch eindringende Feuchte durch Schläuche und Fittinge gemindert werden.

Bei Verwendung der Druckluft in feuchtekritischen Anwendungen ist es wichtig die Trockenheit zu überprüfen, um Beschädigungen oder Qualitätseinbußen in nachgeschalteten Prozessen zu verhindern. Ein portables Hygrometer eignet sich in idealer Weise zur Überprüfung der Qualität an der Verwendungsstelle.

Hohe Feuchtekonzentrationen in medizinischen Gasen oder Atemluft führen zu erschwerter Atmung und potentiellem Wachstum von unerwünschten Bakterien.

Pharmazeutische Regelwerke legen fest, dass die Gase periodisch daraufhin überprüft werden müssen, dass der Taupunkt unterhalb der geltenden Grenzwerte liegt.

Die Überwachung der Feuchtekonzentration im SF6 Gas von Hochspannungs-Schaltanlagen ist entscheidend, um einen Anstieg der Konduktivität im Gas zu verhindern, die zu Funktenbildung führen kann. Zusätzlich muss die Korrosion der Kontakte verhindert werden, die entsteht, wenn sie über längere Zeit hoher Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Wasserstoff wird als Kühlgas für die Generatoren in Kraftwerken eingesetzt. Ein Wärmetauscher kühlt anschließend den Wasserstoff mit Wasser.

Wasserdampf dringt über die Zeit in das Generatorgehäuse, so dass ein steigendes Kondensationsrisiko auf den stromführenden Windungen entsteht.

Durch die regelmäßige Messung der Taupunkttemperatur im Wasserstoff kann ausgeschlossen werden, dass das Taupunktniveau jemals über die Temperatur steigt.

Die Anwendungen für Portable Hygrometer reichen weit über die auf dieser Seite genannten Beispiele hinaus.


Wir verfügen über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Messung & Kalibrierung von Feuchte und sind bei der Auswahl des am besten geeigneten Produktes für Ihre Anwendung gerne behilflich.