Datenschutzrichtlinien

     
  Privacy Policy

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Diese Information erklärt unsere Verfahrensweise bei der Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten.

Was diese Datenschutzrichtlinie behandelt

Diese Richtlinie beschreibt wie Michell Instruments die auf dieser Webseite und durch Kontakt per Email oder Telefon gesammelten und empfangenen persönlichen Daten behandelt. Dies beinhaltet auch Informationen in Bezug auf Ihre Verwendung unserer Services in der Vergangenheit. „Persönliche Daten“ sind Informationen über Sie, die eine persönliche Identifizierung erlauben, wie z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail Adresse, und die nicht an anderer öffentlicher Stelle zugänglich sind.

  • Diese Richtlinie ist nicht gültig für die Verfahrensweisen von Firmen, die Michell Instruments nicht gehören oder kontrollieren, oder für Personen die nicht bei Michell Instruments angestellt sind oder gemanagt werden.

Sammlung von Informationen und deren Verwendung

  • Michell Instruments sammelt persönliche Informationen (Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, Ihr Geschlecht und Ihre Postleitzahl) wenn Sie sich bei Michell Instruments registrieren, wenn Sie Michell Instruments’ Services verwenden und wenn Sie sich für Promotionen oder Gewinnspiele eintragen.
  • Michell Instruments erhält automatisch Daten und Informationen auf unseren Server Logs von Ihrem Browser, inclusive Ihrer IP Adresse, Michell Instruments Cookie Informationen, sowie die von Ihnen angefragte Seite.
  • Michell Instruments verwendet Informationen zu folgenden allgemeinen Zwecken:
    • Kontaktaufnahme mit unseren Kunden
    • Marketing unserer Produkte und Services
      (inklusive von zielgerichteten E-Mail Marketing Aktionen und persönlichen oder telefonischen Verkaufsgesprächen)
    • Erfassung und Behandlung von Feedback
    • Bereitstellung von angeforderten Informationen und Nachverfolgung von Anfragen
    • Bereitstellung der Produkte oder Services, die bei Michell oder einem unserer Distributoren bestellt wurden
    • Bereitstellung einer besseren User Experience (z.B. der Optimierung von Inhalten auf Michell Instruments Webseiten)
    • Anpassung der Inhalte, die Sie auf unseren Webseiten sehen
    • Durchführung von Marktforschung
    • Bereitstellung interner Reports

Die Sammlung und Verarbeitung von persönlichen Daten basiert auf dem legitimen Interesse von Michell Instruments Sie als Kontakt innerhalb einer mit uns in einer Geschäftsbeziehung stehenden Firma zu bearbeiten.

Teilen von Informationen und Auskunft

Schutz von persönlichen Daten

  • Jegliche von Ihnen bereitgestellte Information wird nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben und nicht für andere Zwecke verwendet, als explizit auf den Seiten angegeben auf den die Information abgefragt wird.
  • Wir behalten uns vor, Ihre Anfrage für Support oder für Informationen an unsere Distributoren oder Schwester Organisationen weiterzuleiten, falls wir keine eigene lokale Niederlassung in Ihrer Region haben. Die Weitergabe erfolgt nur falls es für die Bearbeitung oder Erfüllung Ihrer Bestellung oder für die Antwort auf Ihre Anfrage erforderlich ist.
  • Persönliche Informationen werden angefordert zur Vervollständigung von Anwenderdaten und bei Kontakten falls erforderlich.
  • Obwohl angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten installiert sind, kann Michell Instruments Ihnen nicht garantieren, dass persönliche identifizierbare Informationen, die wir gesammelt haben, in einer Weise die nicht mit dieser Datenschutzrichtlinie übereinstimmt, preisgegeben werden. Wir halten die erforderlichen physikalischen, elektronischen und innerbetrieblichen Prozeduren zur Absicherung und Hilfe zur Verhinderung von nicht autorisiertem Zugriff, Erhalt der Datensicherheit und korrekter Verwendung der Online gesammelten Daten ein.

E-Mail Richtlinie

  • E-Mail Adressen, die wir aus der Onlineabfrage auf unseren Webseiten übermittelt bekommen, tragen wir in unser CRM System ein, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie werden nicht für andere Zwecken gespeichert.
  • Nach dem Ausfüllen des Kontaktformulars oder bei Anfragen über unsere Webseite erhalten Sie eventuell eine E-Mail zur Bestätigung. Dieser Vorgang führt nicht zu einer Anmeldung auf einer E-Mail Liste oder einem anderen Abonnement.
  • Wir werden Sie nicht auf eine E-Mail Liste setzen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Wir behalten uns vor unsere Kunden zu kontaktieren bei wichtigen Informationen zu Ihrem Produkt – z.B. für relevante Sicherheitsinformationen oder zur Erinnerung an Kalibrierintervalle, etc.

Cookies

  • Cookies sind kleine Informationsstücke, die von der Webseite auf Ihrem Computer gespeichert werden. Es gibt zwei Arten von Cookies: Session Cookies, die Ihr Browser automatisch nach Verlassen der Webseite löscht und permanente Cookies, die nicht automatisch gelöscht werden, aber von Ihnen gelöscht werden können.
  • Session Cookies erlauben bestimmte Arten von Services auf der Webseite. Die Verhinderung von Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Teilbereiche der Webseite nicht richtig funktionieren.
  • Permanente Cookies werden zur Speicherung von Benutzereinstellungen verwendet, z.B. Ihrer bevorzugten Spracheinstellung.
  • Es werden keine persönlichen Daten in Cookies gespeichert, solange keine explizite Zustimmung durch Sie erfolgt.

Aktivitäten Log

  • Webseiten Traffic wird in den Webserver Log Dateien gespeichert. Diese Information wird zur Analyse der Verwendung der Webseite eingesetzt und wird nicht (und kann nicht) zur persönlichen Identifikation oder zum Tracking von Besuchern verwendet werden.

Änderungen zu dieser Datenschutzrichtlinie

  • Michell Instruments kann diese Richtlinie aktualisieren. Wir informieren Sie über signifikante Änderungen zur Behandlung von persönlichen Daten durch die Platzierung einer Benachrichtigung an prominenter Stelle auf unserer Webseite.

Kontakt Information

  • Michell Instruments schätzt Ihre Meinung. Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie diese bitte an unseren Webmaster: webmaster@michell.com

Rechte
Sie haben das Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung für die Zukunft und ein Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie können der zukünftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7, Absatz 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Senden Sie dazu bitte eine E-mail an unseren Datenschutzbeauftragten oder postalisch an die folgende Adresse.

Datenschutzbeauftragter:
Herr RA Hjalmar B. Hütte
Hütte Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Schaumainkai 69
60596 Frankfurt
michell-instruments-dpo@huette-legal.com

Wir weisen darauf hin, dass die gesetzlichen Bestimmungen der EU DSGVO, des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG, des Telemediengesetzes TMG und anderer datenschutzrechtliche Bestimmungen eingehalten werden.

Löschung von Daten
Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung gemäß § 257 Absatz 1 HGB für Handelsbücher, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Buchungsbelege, Inventare, etc. grundsätzlich 6 Jahre. Für Aufzeichnungen und die Besteuerung relevante Unterlagen gemäß § 147 Absatz 1 AO beträgt sie 10 Jahre.

Aufsichtsbehörde Sie können sich im Falle von Beschwerden in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten an die zuständige Aufsichtsbehörde, den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Hessen wenden.

Landesdatenschutzbeauftragter:
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
E-Mail an HDSB
Telefon: +49 611 1408 - 0
Telefax: +49 611 1408 – 611