Promet I.S.

 Prozessfeuchte Analysatoren
Promet I.S. Prozessfeuchteanalysatoren eignen sich für Messungen in Prozessgasen bei hohen Drücken und in verdampften Flüssigkeiten auf Erdgasplattformen und -terminals. Auch für den Einsatz in Biomethan-Einspeiseanlagen und für industrielle Umgebung in chemischen Betrieben und auf petrochemischen Anlagen, sind die Promet I.S. Analysatoren auslegbar. Luftzerlegungsanlagen und Qualitätsüberwachung bei der Gaserzeugung sind ein weiteres Anwendungsspektrum. Sie vereinen die neueste Sensortechnologie für Spurenfeuchtedetektion mit auf die Anwendung zugeschnittenenen Gasaufbereitungssystemen, so dass eine einfach zu bedienende, zuverlässige Instrumentierung für brennbare und nicht-brennbare Gase geboten wird.



Produkt Merkmale

  • Einfach, kostensparend, geringer Wartungsaufwand
  • Resistent gegen chemischen Angriff durch H2S,Merkaptane oder Sulfide
  • Geschützt gegen Glykol und andere flüssige Kontaminierungen
  • Genaue direkte Taupunktmessung bei Prozessdrücken bis 45 MPa
  • Messbereich reicht von Sättigung bis ppb-Spurenfeuchte, mit wählbaren Feuchtemesseinheiten, inklusive einiger Erdgas Parameter
  • Zwei frei konfi gurierbare 4-20mA Ausgänge und digitale Modbus RTU Kommunikation
  • Gesicherte Kalibrierintegrität, rückführbar auf NPL (UK) und NIST (USA)
  • Programmierbare oder aktive Druckkompensation in Echtzeit für die Berechnung der Feuchtekonzentration
  • Mehrkanalige Ausführung mit bis zu 4 unabhängigen Messungen
Promet Ex

Promet I.S

Technische Spezifikation

Sensoren
Sensor Technologie Michell Keramik Spurenfeuchtesensor
Sensor Typ Easidew PRO I.S.
Messbereich -100 bis +20°Ctd
Kalibrierter Bereich -100 bis +20°Ctd
Kalibrierung Rückführbar auf NPL (UK) und NIST (USA) Nationale Feuchte Standards
Genauigkeit Taupunkt: +/-1°C zwischen -60 und +20°Ctd
Feuchtegehalt: +/-10% vom Anzeigewert
Taupunkt: +/-2°C zwischen -60,1 und -100°Ctd
Auflösung 0,1°C zwischen +20 und -100°Ctd
Analysendruck bis zu 45 MPa
Betriebstemperatur -40 bis +60°C
Durchflussrate 1 bis 5 ltr./min
Optionaler Drucksensor 0-69barü oder 0-138barü (andere verfügbar)
Genauigkeit: +/-0,25% FS
Zertifizierung
Zulassung für
explosionsgefährdete
Bereiche
ATEX zertifiziert durch EECS für Einsatz in Ex II 1G EEx ia IIC T4
CSAUS zertifiziert IS Class I, Div. 1, Groups A, B, C & D, T4
IECEx: Ex ia IIC T4
FM: IS/I/1/ABCD/T4 Ta=+60°C - Ex90385;
Entity; IP66
GOST Ex
Konformität GOST-R, GOST-K
Anzeige-/Steuereinheit
Anzeige 2-zeiliges 6-stelliges LED, zur Anzeige von Feuchtekonzentration / Taupunkt und Analysendruck
Analoge Ausgänge Zwei 4-20mA (max. 500 Ohm), konfi gurierbar für Parameter, Einheit und Messbereich
Pressure (psig, barg)
Digitaler Ausgang RS485 Modbus RTU
Messgrößen Feuchtekonzentration (ppmV)
Feuchtegehalt in Erdgas (ppmW, LBMMSCF,mg/m3)
Taupunkt (°C oder °F)
Temperatur (°C oder °F)
Druck (psig, barü)
Druckkompensation Festwerteingabe (änderbar) oder über dynamischen Eingang vom optionalen Drucksensor
Anzeigeauflösung 0,1°Ctd / 0,1°Ftd / 0,1-0,001ppmV für ideales Gas (einstellbar) / 0,01ppmV für Erdgas / 0,01mg/m3 / 0,01 LBMMSCF / 1psig / 0,1barü
Alarmkontakte 4 Alarmkontakte, frei konfi gurierbar, davon:
2 Form C Kontakte, 10A / 240 Vac oder 8A /
24 Vdc , nicht induktiv
2 Form A Kontakte, 5A / 240 Vac oder 4A /
24 Vdc, nicht induktiv
Isolationsbarrieren Galvanische Trenner, integriert in die Anzeige-/Steuereinheit
Spannungsversorgung 85-265 Vac 50-60Hz oder 10-72 Vdc 10W max.
Leistungsaufnahme
Verbindungskabel Standard Instrumentierungskabel, paarweise verdrillt, geschirmt, 1 Paar (2 Paare bei installiertem Drucksensor)
Gehäuse 19”-Einbaugerät
Abmessungen 132 x 483 x 375mm (HxBxT)
(100mm min. erforderlich auf der Rückseite)
Umgebungsbedingungen Innen, sicherer Bereich, 0 bis +50°C, <90%rF
Gasaufbereitungssysteme
Gehäuse 304 Edelstahl (EN 1.4301) Gehäuse;
Optional in 316 Edelstahl (EN 1.4401); alle
Anbauteile Edelstahl; Interne Montageplatte
galvanisierter Stahl; System auf
Montageplatte verfügbar für Innenmontage
Abmessungen 800 x 600 x 300 (HxBxT)
Gehäuse Aufstellung Edelstahl Wandmontageklammern
Gehäuse Schutzart IP66
Gehäuse
Temperaturregelung
Heizung/Thermostat Option für +20°C fest oder 0 bis +50°C einstellbar
Spannungsversorgung
Heizung
110/120 Vac oder 220/240/255 Vac, 50-
60Hz, 100W max. Leistungsaufnahme
Umgebungsbedingungen Schattige Position, Onshore/Offshore, -20 bis +50°C (-40 bis +60°C max. temporär),
Gehäusekühloption empfohlen für Außentemperaturen >+45°C

Anwendungen

Erdgas & Petrochemie

Verwandte Produkte

Condumax II Condumax II
Automatische, On-line Messung des Kohlenwasserstoff-Taupunktes und des Feuchtegehaltes in Erdgas...
OptiPEAK TDL600 OptiPEAK TDL600
Die nächste Generation TDLAS Analysator für die automatische Online Messung der Feuchte in sich ändernden Zusammensetzungen von Erdgas und Biomethan.
Easidew Transmitter TX I.S. Easidew Transmitter TX I.S.
Mit dem Easidew TX I.S Transmitter kann die Feuchtemessung jetzt auch problemlos und direkt im I.S-geschützten Bereichen, in praktisch...
MDM300 & MDM300 I.S. MDM300 & MDM300 I.S.
Ein Highspeed-Taupunkt Hygrometer für wiederholbare, schnelle und genaue Messungen der Spurenfeuchte im Feldeinsatz...
Easidew PRO I.S. Easidew PRO I.S.
Der eigensichere Easidew PRO I.S. Taupunkt Transmitter wurde entwickelt als robuste Ausführung...
Promet EExd Promet EExd
Analysator für kritische Prozessfeuchtemessung bei Komplettinstallation im...