Taupunktspiegel Referenz Hygrometer

Feld-erprobte Taupunktspiegel Messgeräte für den Einsatz in Labor und industriellen Anwendungen

Umgebungs-
bedingungen

Kalibrierung

Automotive
& Aerospace 

Metallurgie

Energieerzeugung 

 mehr...

In vielen Prozessen ist Feuchtigkeit ein kritischer Faktor, der überwacht werden muss. Die fundamentale Taupunktspiegel Technologie ist die erste Wahl von Nationalen Standard Laboratorien weltweit.

Taupunktspiegel sichern die höchstmögliche Genauigkeit im Vergleich zu jeder anderen Messtechnologie für Taupunkt und bieten exzellente Wiederholbarkeit über einen extrem weiten Messbereich. Die geprüfte und bestens etablierte Messtechnologie funktioniert wie folgt: Die Temperatur bei der Kondensation an einer Oberfläche erfolgt wird direkt gemessen, ohne jegliche Umrechnungsfaktoren und ohne Hystereseeffekte.


Taupunktspiegel Technologie von den Experten für Feuchtemessung und Feuchtekalibrierung

Michell’s Technologie resultiert aus über 40 Jahren Erfahrung im Design, der Produktion und der Kalibrierung von Taupunktspiegel Messgeräten. Die Präzisionsgeräte reagieren auf kleinste Änderungen ( < 5ppbV ) der Feuchtekonzentration und sind robust genug für den Einsatz unter Prozessbedingungen in rauen Industrieanwendugen.

Von Spurenfeuchte im Labor, bis zu heissen gesättigten Gasen in der Schwerindustrie, Michell Taupunktspiegel Technologie garantiert hochpräzise, genaue und wiederholbare Messergebnisse in Taupunkt und Relative Fecuhte.


Taupunktspiegel Hygrometer mit abgesetztem Sensor

Taupunktspiegel Hygrometer für Spurenfeuchte

verwandte Produkte

Die genaue Messung und Regelung der Relativen Feuchte und Temperatur stellt sehr wichtige Einflussgrößen in vielen Testbedingungen dar.


  • HLK - Heizungs-, Lüftungs-, Klimatisierungsanlagen und Tests
  • Reinraum Monitoring (Umgebungsüberwachung)
  • Li-Ion Batterieproduktion (Umgebungsüberwachung)
  • Tablettenbeschichtungsanlagen und -produktionsräume
  • Klimatests und Klimakammern

Aufgrund des fundamentalen Messprinzips des Taupunktspiegel, sind diese Präzisionsgeräte die erste Wahl für den Einsatz als Kalibierreferenz.


Taupunktspiegel Hygrometer eigenen sich als Referenzgeräte aufgrund ihrer hohen Genauigkeit, exzellenter Langzeitstabilität und Wiederholbarkeit.

Die Messung des Feuchtegehaltes in der Ansaugluft ist wichtig für die genaue Berechnung der Turbineneffizienz während der Entwicklungs- und Testphase.


Komponenten werden extremen Temperatur- und Feuchtebedingungen ausgesetzt, um die Lebensdauer festzulegen. Die Sicherstellung der erreichten Umgebungsbedingungen ist sehr wichtig zur Validierung der Testergebnisse.

Die genaue Regelung der Feuchtigkeit ist entscheidend für die gleichbleibende Produktqualität bei der Metallproduktion und in Wärmebehandlungsprozessen.


  • Glühöfen
  • Sinteröfen
  • Lötöfen
  • Beschichtungs- und Härteöfen
  • Heißklebeverfahren

Die genaue Messung der Umgebungsfeuchte stellt eine Kosteneinsparungsmethode für Gasturbinenbetreiber dar. Die Vorwärmung der Ansaugluft und Filteranlagen erfolgt nur in dem Maße, dass keine Kondensationsgefahr im Ansaugtrakt besteht. So werden Turbinen sicher vor Beschädigung geschützt und elektrische Energie zur unnötigen Vorheizung eingespart.


Der Wassergehalt stellt einen kritischen Parameter für die Funktion einer Wasserstoff-Brennstoffzelle dar. Für optimale Effizienz, sollte der Wasserstoff mit Wasserdampf gesättigt sein bei rund +90°C.


Bei der Entwicklung von Brennstoffzellen wird der Wassergehalt gemessen zur Sicherstellung der Sättigung. Taupunktspiegel stellen die einzige Grätetechnologie zur Verfügung, die solche hohen Feuchten bei hohen Temperaturen dauerhaft sicher messen können.

Die hier aufgezeigten Anwendungen für Taupunktspiegel stellen nur eine Auswahl dar. Sprechen Sie uns an.


Wir verfügen über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Messung & Kalibrierung von Feuchte und sind bei der Auswahl des am besten geeigneten Produktes für Ihre Anwendung gerne behilflich.